Ihr Warenkorb ist leer!
Sehr geehrter Besucher, sie können sich anmelden oder ein Konto erstellen.

AGB

Mit Kauf eines Tickets zu einem Malkurs und dessen Bezahlung durch einen Teilnehmer wird zwischen der Malschule Ilse Wernhard und dem Kunden (kaufenden Teilnehmer) ein Vertrag zum Besuch eines Malkurses im Wert des Tickets nach BGB geschlossen. Eine Stornierung bzw. ein Rücktritt vom Vertrag ist nach Ablauf des gesetzlichen Widerrufs ohne Vorliegen eines gesetzlichen Rücktrittsgrundes nicht möglich. Eine Terminverschiebung oder Absage eines Malkurses seitens der Malschule Ilse Wernhard berechtigt sie zum Rücktritt und 100 %igen Erstattung ihrer geleisteten Zahlung. Ich werde mich jedoch bemühen, hier für adäquaten Ersatz oder Ausweichtermin zu sorgen. Die Entscheidung über Teilnahme oder Erstattung liegt jedoch bei Ihnen. Darüber hinaus sieht der Gesetzgeber vor, das Anmeldungen zu Veranstaltungen im Freizeitbereich, die an einem festgelegten Tag und Zeitpunkt stattfinden, vom Widerruf oder der Rücknahme ausgeschlossen sind.

Ich werde dem etwas engegenkommen und bei einer Meldung von Ihnen versuchen, diese Plätze neu zu vergeben und Sie nach deren Neuvergabe mit 100 % Erstattung zu entlasten.

Im Falle von Absagen mindestens 4 Wochen vor dem von Ihnen gebuchten Malkurs wird versucht, diesen Platz neu zu besetzen und Ihnen ein Gutschein in Höhe Ihrer geleisteten Zahlung zur Verfügung gestellt, den Sie zu einem anderen Malkurs einsetzen können. Spätere Absagen können bei der Gutschrift/Gutschein nur anteilig berücksichtigt werden, da die Wahrscheinlichkeit der Neubesetzung der limitierten Plätze mit jedem Tag schwindet. 

Im Regelfall setze ich dabei folgenden Schlüssel an:

mind. 21 Tage vor Termin / 80 % Gutschrift/Gutschein  

mind. 14 Tage vor Termin / 60 % Gutschrift/Gutschein 

mind. 7 Tage vor Termin / 30 % Gutschrift/Gutschein

spätere Absage - 20 % Gutschrift/Gutschein

Ergänzug vom 16.06.14: Bei Absage am Tag des Kurses ist leider keine Erstattung möglich.

Davon abweichend oder ergänzend gibt es keine weiteren Bestimmungen, da alles weitere im Bürgerlichen Gesetzbuch geregelt ist und auf Vertrauen und Wertschätzung basieren sollte. 

 

Malschule Ilse Wernhard
Theodor- Heuss-Str.2 
89250 Senden

Tel. 07307 / 955 973

 

Go to top